Allgemein

 

 

Permanent Make-up – was ist das ?

Permanent Make-up ist eine hochwertige kosmetische Methode, einzelne Gesichtspartien, wie etwa die Augenbrauen, Augenlider oder die Lippen über einen längeren Zeitraum haltbar zu gestalten.

Permanent Make-up verleiht sanfte Schönheit rund um die Uhr. Das PM liefert somit eine sehr gute Möglichkeit, Vorzüge anhaltend zu betonen oder kleine Fehler zu korrigieren.

Die Haltbarkeit eines Permanent Make-ups ist individuell unterschiedlich . Die durchschnittliche Haltbarkeit des PM beträgt im Gesicht etwa ein bis fünf Jahre.

Wem ist ein Permanent Make-up besonders hilfreich ?

Wenn Sie über wenig Zeit verfügen, es immer eilig haben, sportlich aktiv sind, Brillenträgerin sind, stark schwitzen, kaum Schminkerfahrung besitzen oder unruhige Hände haben – dann ist Permanent Make-up die ideale Lösung für Sie !





Wie erfolgt eine Permanent Make-up Behandlung ?

Dem PM geht ein ausführliches und einfühlsames Beratungsgespräch voran, in dem die Möglichkeiten und Grenzen des PM besprochen werden. Dabei werden individuelle Wünsche unter Berücksichtigung des Typs, Teints, der Form sowie Farbe erörtert. Nach Vorzeichnung des vorgesehenen PM wird dieses in seiner endgültigen Ausgestaltung gemeinsam festgelegt. In diesem Zusammenhang ist das visagistische Wissen Ihres PM-Profis eine wichtige Voraussetzung für ein ideales Ergebnis.

Mittels eines modernen elektronischen Präzisionsgerätes und feinen Einwegnadeln werden dann geprüfte Farbmicropigmente in die Hautoberfläche eingebracht. Dies erfolgt natürlich unter Wahrung strengster Hygienevorschriften.

Wieviele Permanent Make-up Behandlungen sind erforderlich ?

Absolute Perfektion ist nur mit mehreren Behandlungen möglich. Bei der Erstbehandlung wird der Grundstein gelegt und bei den weiteren Behandlungen erfolgt die Perfektionierung.
Meist sind zwei bis drei Sitzungen erforderlich.
Für die moderne Frau von heute sind Zeitersparnis im täglichen Schönheitsritual zuzüglich eines immer gepflegten harmonischen Erscheinungsbildes ohne täglichen Aufwand die entscheidenden Argumente für ein PM. 

Besonders interessant ist Permanent Make up für:
   
  • Personen, die Wert auf gepflegtes Aussehen legen und Zeit sparen wollen
  • Brillen- und Linsenträger/-innen
  • Pesonen mit Sehstörungen – Blindheit
  • Sportlerinnen und Sportler
  • Personen nach plastischer Operation
  • Personen nach einer Chemotherapie
  • Personen, die gegen konventionelle Kosmetikprodukte allergisch reagieren
  • Personen mit spärlichem Haarwuchs – Alopecia
  • Personen mit Narben zwischen Brauen oder an den Lippen