Zu dick, zu dünn oder gerade richtig?

Ob das Körpergewicht stimmt, lässt sich leicht mit dem so genannten Body-Mass-Index (BMI) überprüfen. Der BMI beschreibt das Verhältnis von Körpergewicht zur Körpergrösse und hängt eng mit der Menge körperlichen Fettgewebes zusammen. Er gilt weltweit als Orientierung für das Sollgewicht eines Erwachsenen.

Zu beachten: 
Der Body Mass Index berücksichtigt jedoch nicht eine überdurchschnittliche Muskelmasse Ihres Körpers. Durch viele trainierte Muskeln kann das Ideal-/Normalgewicht Ihres Körpers höher liegen. Dieser BMI-Rechner ist nicht für die BMI-Berechnung von Kindern und Jugendlichen geeignet. Einen BMI-Rechner für Kinder und Jugendliche finden Sie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. 


Berechnen Sie hier Ihren Body-Mass-Index und erfahren Sie mehr über Ihr Körpergewicht.

powered by bmi-rechner24.de

Folgende Tabelle gibt Ihnen einen gesamt Überblick über die BMI-Werte: 

Der "wünschenswerte" BMI hängt auch vom Alter ab: 
Alter und BMI:
19-24 Jahre  19-24 
25-34 Jahre  20-25 
35-44 Jahre  21-26 
45-54 Jahre  22-27 
55-64 Jahre  23-28 
>   64 Jahre  24-29