ab Dezember

NADELEPILATION EIN SYSTEM FÜR ALLE HAARFARBENIN KLEINEN und grossen BEREICHEN

DIE NADELEPILATION apilus xcell

Mit der Nadelepilation befreien wir Sie dauerhaft von Körperbehaarungen an unerwünschten Stellen, wie z. B. Oberlippenbart, Haare an den Beinen und in der Bikinizone.

Bei der Elektroepilation wird eine sehr feine Sonde (aus dünnstem Chirurgenstahl), die auf Haarstärke und Follikeltiefe abgestimmt ist, in jeden Haarfollikel eingeführt. Über diese Sonde wird dosiert ein elektrischer Impuls in die Haarwurzel geleitet. Dadurch tritt eine dauerhafte Zerstörung der Haarwachstumszellen ein. Das Haar kann nicht mehr nachwachsen.  Somit können wir unabhängig von der Haarfarbe, Stärke und der Hautfarbe permanent alle Haare entfernen. Also können auch alle sehr hellbonde, graue und weiße Haare dauerhaft entfernt werden. Das Verfahren hat sich seit Generationen bewährt!

 

Seit über 130 Jahren ist – und bleibt – die Elektrolyse die einzige Methode zur 100% permanenten Haarentfernung und wird sogar von offiziellen US-Behörden (FDA) anerkannt.

Was ist die Nadelepilation bzw. Elektroepilation apilus XCell?

Die Elektroepilation oder auch Nadelepilation genannt, gehört in den Bereich der apparativen Kosmetik und ist bis heute die einzig anerkannte Methode, um sehr helle oder weiße Haare endgültig zu entfernen.

Wie wirkt die Haarentfernung per Nadelepilation?

Mit der Nadel-Elektroepilation, auch Permanent-Epilation genannt, lassen sich auch helle, rötliche oder wenig pigmentierte Haare wirksam und dauerhaft entfernen. Bei dieser Form der Enthaarung wird eine extrem feine Nadelsonde in den Haarkanal eingeführt.

Mit Hilfe eines schwachen Stromimpulses wird dann die Wurzelzelle des Haarfollikels zerstört. Das Haar fällt nun aus oder kann einfach mit einer Pinzette entfernt werden. Dieser Vorgang muss so für jedes Haar einzeln wiederholt werden. Daher erfordert diese Form der dauerhaften Haarentfernung auch ein gewisses Maß an Geduld und Ausdauer, liefert aber auch ein sofortiges und anhaltendes Ergebnis.

Besonders geeignet ist die NadelEpilation Apilus XCell

  • Unter den Augenbrauen, da hier kein Laser- oder Lichtgerät eingesetzt werden kann

  • Bei Damenbärten bei älteren Frauen, mit bereits ergrauten Härchen und für ergraute Brustbehaarung bei Männern, weil der Laser bei wenig pigmentierten Haaren nicht optimal wirkt.

  • Sogar auf Tattoos können Haare entfernt werden.

Ist die Haarentfernung mit der Nadelepilation schmerzhaft?

Die Hautbelastung bei der Nadel-Epilation ist relativ gering. Zudem profitieren Sie hier von unserer mehr als zwanzigjährigen Erfahrung bei der Anwendung des Nadel-Epilators.

 

 

In unserer Praxis verwenden wir die Thermolyse. Die Behandlungszeit ist wesentlich kürzer und ist weniger schmerzhaft. Nur bei speziellen, deformierten Haaren hat die Blend- Methode Vorteile.

 

Die Vorteile der neuesten Behandlungsgeneration:

  • Reduzierte Hitzeentwicklung
  • Weniger Hautreaktionen
  • Schmerzarm
  • Erhöhte Wirksamkeit
  • Kürzere Anwendungszeit
  • Neue Anwendungstechnik

Entfernung von Hautanomalien

Mit dem Apilus XCell Elektroepilationsgerät Blutschwämme, Fibrome und unerwünschte Äderchen entfernen.

Stören Sie Blutschwämme, Fibrome oder haben Sie unerwünschte Äderchen im Gesicht? Die Thermokoagulation mit dem Apilus-Gerät ist eine Behandlungsmethode auf Basis von hochfrequenten Wellen. Diese präzise Technik entfernt schnell und gründlich unerwünschte Hautanomalien. Sie werden verblüfft sein, wie schmerzarm und schnell Sie die Anomalien loswerden.


Elektroepilation

Kosten CHF 4 pro Minute, zusätzlich Pauschale CHF 35.–
(Nadel, Vor und Nachbereitung, Pflegeprodukte)

Entfernung von Hautanomalien

Kosten CHF 4 pro Minute, zusätzlich Pauschale CHF 35.–
(Nadel, Vor und Nachbereitung, Pflegeprodukte)



Was ist nach der Elektroepilation bzw. Nadelepilation zu beachten?

Nach der Elektroepilation bzw. Nadelepilation sind für 72 Stunden sowohl übermäßige Hitze

(z. B. Sauna), als auch übermäßige Durchfeuchtung (z. B. Schwimmbad) zu vermeiden.

 

Ebenfalls ist nach der Elektroepilation bzw. Nadelepilation eine übermäßige UV-Bestrahlung des behandelten Areals (z. B. durch ausgiebiges Sonnenbad, Sonnenbank etc.) zu vermeiden und für sonnen bzw. UV-Exponierte Hautflächen ein Sonnenschutzmittel mit LSF 30 und höher zu verwenden.

 

Auch sollten für 72 Stunden nach der Elektroepilation bzw. Nadelepilation keine Kosmetika oder vergleichbare Produkte mit zum Beispiel Parfümstoffen verwendet werden.

 

In einem persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin untersuchen wir gerne Ihren Haar- und Hauttyp.

 

In einem persönlichen und unverbindlichen Beratungstermin untersuchen wir gerne Ihren Haar- und Hauttyp. Dabei klären wir Sie über die Vorteile der einzelnen Anwendungsvarianten auf.